millefoglie di baccala' aromatizzato all'aneto, allora, ed alla mela-giuliasdelikatessen

KABELJAU AROMATISIERT MIT LORBEERBLATT UND DILL

KABELJAU AROMATISIERT MIT LORBEERBLATT,  DILL UND APFEL:millefoglie di baccala' aromatizzato all'aneto, allora, ed alla mela-giuliasdelikatessenZUTATEN FUER MONOPORTION:

100 g Blattteig

1/4 Zwiebel

80 g circa Milch

80/100 g Kabeljau

Lorbeerblatt und Dill nach Geschmack

Granatapfelbaum nach Geschmack

Oel nach Geschmack

 

VORFAHREN FUER MONOPORTION:

  1. Ein viertel Zwiebel mit Oel anduensten und  80/100 g Kabeljaufilet in die beschichtete Pfanne hinzufuegen.
  2. Den Kabeljau mit Milche ausreichend bedecken,  ein paar Lorbeerblätter und ein paar Dillblätter hinzufuegen.
  3. Bei sehr niedrigem Feuer maximal 2 Stunden kochen (z. B. ein Induktionsfeuer bei max. 4), wobei der Kabeljaufilet von Zeit zu Zeit gewendet wird.
  4. Das Feuer ausmachen.
  5. Eine großzügige Handvoll Granatapfelkörner im Mixer mischen,  und sie als Boden Ihres Tellers verwenden.
  6. Den Blaetterteig in 3 Quadrate teilen.
  7. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.  Mit Backpapier ausuesten, um Ihr Backblech abzudecken.
  8. Erste Schicht Blaetterteig, dann etwa 50% Ihres Fisches mit etwas Sauce, den Fisch mit einer Gabel etwas zerdrücken; eine weitere Teigschicht und den rest des Fisches mit Sauce. Zum Schluss die letzte Schicht Blätterteig und noch etwas Baccalasauce hinzufuegen.
  9. Im Ofen ca. 30 Minuten bei 180 ° backen lassen.
  10. Noch warm servieren und mit Äpfelscheiben und ein paar frischen Dillblättern dekorieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.